Kursangebote

Welpenspielstunde

Welpenprägung kann nie früh genug beginnen.

 

Unsere zukünftigen, treuen Begleiter werden behutsam mit fremden Personen, ungewohnten Umweltreizen, vierbeinigen Sozialpartnern vertaut gemacht.

Erfahrene Trainerinnen begleiten Sie auf den ersten Schritten zu einem harmonischen "Mensch-Hund-Team".

 

Warum Welpenkurs?

 

In der Zeit von der 2. bis zur 14. Lebenswoche - der sogenannten Sozialisierungsphase - lernt der Welpe die Wichtigsten Grundlagen für ein harmonisches Miteinader - sowohl mit Artgenossen als auch mit seinem Menschen.

Diese Zeit ist aboslut prägend für den Rest des Hundelebens. Was in dieser Zeit gelernt wird, welche positiven Erfahrungen der junge Hund in dieser Phase macht, bleibt ein Hundeleben lang in Erinnerung.

Geben Sie Ihrem Welpen die Chance, in diesem so wichtigen Lebensabschnitt, die nötigen Grundlagen zu erlernen. Unsere TrainerInnen unterstützen Sie gerne.

Lernziele

  • Hundesprache - Ihren Welpen richtig verstehen
  • Konsequenz - im Umgang mit Ihrem Welpen
  • Sozialisierung - Ihrem Welpen spielerisch, notwendige Verhaltensweisen im Umgang mit Artgenossen ermöglichen.
  • Vertrauen, Bindung, Regeln - wichtige Bestandteile einer liebevollen aber konsequenten Rudelführung. Sie sind der "Leitwolf" für Ihren Welpen.
  • 1 x 1 der Welpenschule - Grundkommandos wie "Sitz", "Hier", "Platz" etc.

BH - Prüfungen nach ÖPO, IPO

Begleithundeprüfungen 1 - 3,

ÖPO/ IPO - Prüfungen 1 -3,

Fährtenprüfungen 1 - 3,

Agility, Breitensport, Obedience

Agility - Training derzeit auf privater Basis (nur zum Spaß)